Elounda - Plaka - Spinalonga

MyCretaCab > Historische > Elounda – Plaka – Spinalonga
MyCretaCab - Elounda Spinalonga

Abstand von Heraklion: 67 km

Abstand von Chania: 207 km

Aktivitäten: Bootsfahrt nach Spinalonga

Besuchbar das ganze Jahr. Während der Wintermonate ist die achräologische Stätte von Spinalonga geschlossen. Wetterbedingt kann diese jedoch an den Wochenenden geöffnet werden.

Die archäologische Stätte von Spinalonga kann jedoch nach entsprechender Vereinbarung für Gruppenbesuche geöffnet werden.

Einrichtungen: Essen, Trinken, Aufenthalt, organisierte Strände


Elounda ist eine Stadt und eine Kommune in der Präfektur Lassithi an der Nordküste der Insel Kreta und gehört zur Gemeinde Agios Nikolaos. Bei Spinalonga handelt es sich um eine kleine Insel im Norden der Bucht von Elounda in der Provinz Merabello in der Präfektur Lassithi Kreta. Plaka ist ein traditionelles Fischerdorf mit geschütztem Hafen und kristallklaren Stränden. Er befindet sich direkt gegenüber Spinalonga an der Westküste der Lagune von Elounda.

Sollten Sie Elounda bereisen, so lohnt es sich, die Umgebung zu erkunden und Plaka sowie die Insel Kalydon zu besuchen. Dort befindet sich die berühmte Festung von Spinalonga, welche bis Mitte des 20. Jahrhunderts als Leprakolonie diente.

Elounda liegt etwa 10 km von Agions Nikolaos und 65 km von Heraklion entfernt. Es handelt sich um einen berühmten Reiseort mit wunderschönen Landschaften und Luxushotels. Das einst malerische Fischerdorf Merabellos verfügt über

faszinierende Strände und eine windgeschützte Küste. Es handelt sich um einen idealen Ort für  all diejenigen, die ihren Urlaub an einem ruhigen Ort verbringen möchten, ohne gleichzeitig von der Öffentlichkeit abgeschnitten zu sein.

Plaka befindet sich gerade mal 16 km von Agios Nikolaos  und 75 km von Heraklion entfernt. Es ist ein Ort, an dem Sie ein Bad mit Blick auf die historische Insel genießen können. Es handelt sich um einen kleinen windgeschützten Strand, wie Elounda, wo Sie im kühlen Wasser entspannen können. Heute befinden sich in Plaka malerische Fischertavernen und kleine Souvenirläden.

Spinalongaist als „die Insel der lebenden Toten“ bekannt. Selbst das Erwähnen des Namens war für  viele  Jahre tabu, da er mit dem Schmerz und dem Elend der Leprakranke identifiziert wurde, welche dort ihr Leben verbrachten. Der Gesellschaft der Leprakranken gelang es,  trotz der Schwierigkeiten, dort in Würde zu leben. Sie errichteten Schulen und sogar Krankenhäuser, damit die Bewohner ihr Leben und ihre Bildung fortsetzen konnten. Sobald Sie Spinalonga betreten,  fallen Ihnen die gepflasterten Straßen dieser einmaligen Zivilisation auf. Sie werden spüren, welche Kraft diese Menschen, trotz ihrer Krankheit, entwickelt hatten. Im Jahre 1957 verließ auch der letzte Patient die Insel, welche sodann versiegelt wurde, um die schwierigen Jahre und den Schmerz in Spinalonga zu löschen. 1970 wurde der Ort zur geschützten archäologischen Stätte erklärt, die Gebäude wurden abgerissen, die Mauer jedoch aufrechterhalten.  Einige Jahre später veröffentlichte Vicoria Hislop den Roman „Die Insel“. Der Autorin gelang es mit diesem Buch, die Vorurteile rund um die Insel abzubauen und den Schmerz der Inselbewohner, welche dort lebten und starben, nahezubringen.  Heute ist Spinalonga eine der berühmtesten Sehenswürdigkeiten  von Kreta. Tausende von Besucher ehren die Kraft der menschlichen Seele.

Related posts

MyCretaCab - Seitan Limania

Seitan-Limania

MyCretaCab Elafonisi

Elafonisi

MyCretaCab - Fragkokastelo beach

Frangokastelo

Wenn Sie die magische Welt von Kreta erkunden möchten, sind Sie nur einen Klick davon entfernt!

Wenn Sie die magische Welt von Kreta erkunden möchten, sind Sie nur einen Klick davon entfernt!
Buchen Sie schnell und einfach Ihren Transfer von und nach Chania und Heraklion oder planen Sie Ihre eigene Route. Wir befördern Sie günstig und qualitativ vom Hafen oder Flughafen zu Ihrer Hotelanlage und in ganz Kreta. Da uns bewusst ist , dass Kreta eine große Anzahl an Sehenswürdigkeiten aufweist, stellen wir Ihnen anheim, von vornherein Ihren eigenen Ausflug zu planen und somit die ganze Insel zu erkunden.
Der Transfer war noch nie so einfach!

Kategorien
hello.
Copy link
Powered by Social Snap